• Startseite

VfR Herren gegen Bühlertal und ETSV Offenburg

VfR Herren mit vier Punkten an diesem Wochenende:

VfR Herren 2 - ETSV Offenburg 1 2:0, Tore: Jannik Huft und Eugen Sirghe

VfR Herren 1 - SV Bühlertal 1 1:1, Tor: Arda Giragos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arda Giragos trifft von der Strafraumgrenze zum 1:0.

Spielbericht und Fotos von Udo Künster

 

Willstätt bringt Tabellenführer Bühlertal ins Wanken

Aufsteiger VfR Willstätt brachte den souveränen Landesliga-Tabellenführer SV Bühlertal an den Rand einer Niederlage. Mit dem 1:1 im Stadion am Rosengarten verließ der VfR wieder die direkten Abstiegsplätze.

Weiterlesen: VfR Herren gegen Bühlertal und ETSV Offenburg

VfR Herren in Altdorf und in Eckartsweier

Die VfR Herren ohne Punkte an diesem Wochenende

SV Eckartsweier 1 - VfR Herren 2 5:4, Tore: 2x Florian Schaudt, Jacek Marciniszyn und Luca Batt

FSV Altdorf 1 - VfR Herren 1 1:0, Tore: Fehlanzeige

Beim FSV Altdorf sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, leider vergab der VfR Willstätt klare Torchancen und fährt ohne Punkte wieder nach Hause.

Auch die zweite Mannschaft musste ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Urlaubsbedingt und aufgrud dem paralell stattfindenen Spiel der ersten Mannschaft stand kein etamäßiger Torhüter zur Verfügung und so musste man sich am Ende im Derby geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag stehen die nächsten Heimspiele an, um 13 Uhr trifft die 2. Mannschaft auf die DJK Offenburg und um 15 Uhr die erste Mannschaft auf den SV Oberharmersbach.

VfR Herren gegen Sinzheim und Griesheim

Die VfR Herren mit vier Punkten am zweiten Heimspieltag!

VfR Herren 1 - SV Sinzheim 1 1:1

Tor: Atanas Karagyaurov

VfR Herren 2 - FV Griesheim 1 2:1

Tore: Valentin Kirschenmann und Luca Batt

 

 

 

Lucky Eriamiantor hatte bei seinem Pflichtspiel-Debüt für den VfR Willstätt die große Chance per Fallrückzieher kurz vor Spielende den Siegtreffer zu erzielen.

Spielbericht und Fotos von Udo Künster

 

Fußball, Landesliga Staffel 1: VfR Willstätt – SV Sinzheim 1:1 (0:0)

VfR Willstätt Zuhause weiter ungeschlagen

Auch im zweiten Heimspiel musste Landesliga-Aufsteiger VfR Willstätt gegen den Liga-Dino SV Sinzheim einem Rückstand hinterher laufen. Atanas Karagyaurov erzielte eine Viertelstunde vor Spielende den 1:1-Ausgleich und Endstand.

Weiterlesen: VfR Herren gegen Sinzheim und Griesheim

VfR Herren gegen den TuS Durbach

Die VfR Herren mit drei Punkten beim TuS Durbach

TuS Durbach 2 - VfR Herren 2 1:2

Tore: Yann Bauer und Thomas Franke

TuS Durbach 1 - VfR Herren 1 2:0

Die zweite Mannschaft konnte in der letzten Sekunde das Spiel mit 1:2 gewinnen. Aufgrund der gezeigten Leistung und eines schmeichelhaften Strafstoßes zum zwischenzeitlichen 1:1 war der Sieg dennoch verdient.

Die erste Mannschaft konnte beim Favoriten nur die erste halbe Stunde mithalten. Die Zuschauer sahen ein temporeiches Fußballspiel bei dem Toptorjäger Jan Philipowski den Unterschied machte und Durbach am Ende verdient als Sieger vom Platz ging.

Sponsoren

hilzinger.de