• Startseite

VfR Herren gegen Waltersweier und Oberachern 2

Virapa Hugo 20171008 VfRWillstaett SVOberachernII 262VfR Herren mit sechs Punkten an diesem Wochenende!

VfR Herren 2 - SV Waltersweier 1 3:2, Tore: Eugen Sirghe, Concorde Nyaminani und Luca Batt

VfR Herren 1 - SV Oberachern 2 2:0, Tore: Hugo Virapa und Atanas Karagyaurov

 

 

Hugo Virapa war von Junkung Minteh vor dem Führungstreffer nicht zu stoppen.

Spielbericht und Fotos von Udo Künster

 

Späte Willstätter Treffer sichern zweiten Heimsieg

Der VfR Willstätt hat mit einem 2:0-Heimerfolg im Aufsteigerduell gegen den Landesliga-Dritten SV Oberachern II dem Sprung vom Tabellenende geschafft. Die Treffer erzielten Hugo Virapa und Atanas Karagyaurov in den Schlussminuten.

Weiterlesen: VfR Herren gegen Waltersweier und Oberachern 2

VfR Herren gegen Bühlertal und ETSV Offenburg

VfR Herren mit vier Punkten an diesem Wochenende:

VfR Herren 2 - ETSV Offenburg 1 2:0, Tore: Jannik Huft und Eugen Sirghe

VfR Herren 1 - SV Bühlertal 1 1:1, Tor: Arda Giragos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arda Giragos trifft von der Strafraumgrenze zum 1:0.

Spielbericht und Fotos von Udo Künster

 

Willstätt bringt Tabellenführer Bühlertal ins Wanken

Aufsteiger VfR Willstätt brachte den souveränen Landesliga-Tabellenführer SV Bühlertal an den Rand einer Niederlage. Mit dem 1:1 im Stadion am Rosengarten verließ der VfR wieder die direkten Abstiegsplätze.

Weiterlesen: VfR Herren gegen Bühlertal und ETSV Offenburg

VfR Herren in Altdorf und in Eckartsweier

Die VfR Herren ohne Punkte an diesem Wochenende

SV Eckartsweier 1 - VfR Herren 2 5:4, Tore: 2x Florian Schaudt, Jacek Marciniszyn und Luca Batt

FSV Altdorf 1 - VfR Herren 1 1:0, Tore: Fehlanzeige

Beim FSV Altdorf sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, leider vergab der VfR Willstätt klare Torchancen und fährt ohne Punkte wieder nach Hause.

Auch die zweite Mannschaft musste ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Urlaubsbedingt und aufgrud dem paralell stattfindenen Spiel der ersten Mannschaft stand kein etamäßiger Torhüter zur Verfügung und so musste man sich am Ende im Derby geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag stehen die nächsten Heimspiele an, um 13 Uhr trifft die 2. Mannschaft auf die DJK Offenburg und um 15 Uhr die erste Mannschaft auf den SV Oberharmersbach.

Sponsoren

hilzinger.de